Nach der Wahl > Ein „Weiter so“ ist …

Lieber Besucherinnen und Besucher meiner Website,

CDU und SPD mussten am 18. September 2016 sowohl auf der Landes- als auch Bezirksebene erhebliche Verluste hinnehmen. Das Wahlergebnis ist bitter.

Nach einem solchen Wahlsonntag kann man nicht einfach zur Tagesordnung übergehen, sondern hier sind grundlegende Analysen über die Gründe der Wählerentscheidung gefragt.

Ein „Weiter so“ ist hier nicht die richtige Antwort, wenn man auch in Zukunft Politik gestalten will. Daher möchte ich die nächsten Tage und Wochen dazu nutzen, mit meinen politischen Freunden intensiv zu erörtern, wie wir die Menschen in unserem Bezirk Reinickendorf wieder für unsere politische Arbeit gewinnen können.

Nach der Wahl müssen wir allerdings nicht nur die richtigen Konsequenzen ziehen, sondern auch unsere Verantwortung für Reinickendorf nach den Wahlen wahrnehmen.

In den nächsten Tagen und Wochen stehen daher für mich überaus wichtige Fragen wie zum Beispiel die neue Bezirksamtsbildung und Aufstellung der Fraktionen in der Bezirksverordnetenversammlung von Reinickendorf im Vordergrund.

Viele Grüße
Ihr
Uwe Brockhausen